m
Bitte warten ......

Datenschutzrichtlinien

Allgemein

Ihre Privatsphäre ist wichtig für uns. Um Ihre Privatsphäre besser zu schützen, bieten wir Ihnen diese Mitteilung, die unsere Online-Informationspraxis erklärt sowie die ihnen zur Auswahl stehenden Möglichkeiten, wie Ihre Informationen gesammelt und benutzt werden auf den Sites und in Verbindung mit den unterschiedlichen Services, die wir auf unseren Sites und durch die Sites bieten (zusammen genannt "Services"). Diese Datenschutzrichtlinien sind hiermit Teil unserer Nutzungsbedingungen, und indem Sie die Sites und Services nutzen, akzeptieren Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien. Falls Sie diese Datenschutzrichtlinien nicht akzeptieren, benutzen Sie bitte keine der Sites oder Services.

Was wir sammeln (tracken)

Jeder Computer, der mit dem Internet verbunden ist, erhält einen Domänennamen und eine Reihe von Nummern, die man als die "Internet Protocol" IP-Adresse kennt. Wie die meisten Web-Server es tun, wenn ein Besucher eine Seite von den Sites anfordert, so erkennen und speichern auch unsere Server automatisch dessen Domänennamen und die IP-Adresse, gemeinsam mit der Anfoderungszeit, den diesbezüglichen Websites, der Plattform und dem Browsertyp. Die gesammelten Informationen werden benutzt, um Statistiken über die Nutzung der Sites zu erhalten und insgesamt eine Verbesserung der Qualität der Sites und Services zu ermöglichen, um besser zu verstehen, wie die Leute mit uns interagieren, um Anzeigen zu liefern und ihre Effektivität zu messen, um Anzeigen für Güter und Dienstleistungen zu bieten, die für Sie von Interesse sein könnten oder um mit Rechtsorganen zusammenzuarbeiten. Wir benutzen eventuell Dritt-Firmen, um solche Informationen zu sammeln und zusammenzufassen.

Außerdem beachten Sie bitte, dass keiner der Services "spyware" beinhaltet, d.h., die Services führen keine Hintergrundbearbeitung aus, die Informationen über Ihre Software oder Hardware-Konfiguration oder über Ihr Web-Browsing- oder Kaufverhalten melden.

Wie wir es sammeln (tracken)

Die Sites und Services benutzen entweder Cookies und/oder Registriereinstellungen in Ihrem Computer, um Nutzer-Informationen zu speichern. Ein “Cookie” ist eine kleine Datei, die eine Reihe von Zeichen beinhaltet, die zu Ihrem Computer gesendet werden, wenn Sie eine Website besuchen. Außerdem benutzen manche Anzeigen-Netzwerke Web-Beacons in Verbindung mit Cookies, um zusammengefasste Statistiken über die Nutzung der Sites zu sammeln. Ein Web-Beacon ist ein transparentes Image, üblicherweise in GIF-Format, das bestimmte Arten von Informationen auf dem Computer eines Besuchers erkennen kann, so wie die Cookie-Nummer eines Besuchers, Zeit und Datum eines Seitenbesuchs und eine Beschreibung der Seite, auf der der Web-Beacon plaziert worden ist. Sie können ein Cookie auf Ihrem Web-Browser deaktivieren; dadurch werden ebenso manche Web-Beacons unbrauchbar. Sie können die Sites und Services sogar benutzen, wenn Cookies deaktiviert sind, aber dies beeinflusst eventuell unsere Möglichkeit, Sites oder Services gemäß Ihren Präferenzen zu bearbeiten.

Personenbezogene Informationen

Personenbezogene Informationen sind Informationen, die von Ihnen an uns übermittelt werden und die allein mit Ihnen verbunden sind, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, einer Wohnadresse oder Ihrer realen Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Informationen, die eine Körperschaft oder Institution identifizieren im Gegensatz zu einem Individuum (z.B. eine Schule oder eine Bücherei) stellen keine personenbezogenen Informationen dar und werden genauso behandelt wie anonyme Informationen, (hier besprochen). Für die Registrierung und volle Nutzungsmöglichkeit einiger unserer Services ist es erforderlich, dass Sie bestimmte personenbezogene Informationen übermitteln. Andere von Ihnen übermittelte personenbezogene Informationen können Ihre Kontakt-Information enthalten. Die Anzahl solcher personenbezogenen Informationen, die Sie bereit sind, für uns offenzulegen, liegt völlig in Ihrem Ermessen, obgleich Einstieg oder Nutzung einiger Services eventuell beeinflusst wird, falls solche Informationen nicht von Ihnen übermittelt werden. Wir haben Abläufe erstellt, die in angemessener Weise konstruiert sind, um die Informationen, die wir online sammeln, zu schützen und abzusichern.

In Übereinstimmung mit dem United States’ Children’s Online Privacy Protection Act von 1998, in revidierter Form, sammeln wir nicht wissentlich personenbezogene Informationen von Personen, die jünger als 13 Jahre alt sind.

Informationsaustausch und Auskunft

Zusätzlich zur Benutzung der anonymen identifizierenden Informationen, die wir auf eine hierbeschriebene Art und Weise für interne Zwecke verfolgen, können diese Informationen auch auf einer zusammengefassten Basis weitergegeben und mitbenutzt werden von Drittparteien, mit denen wir Verträge abgeschlossen haben (z.B. unsere Drittpartei - Inhaltsanbieter und Lizenzgeber von interVista’s Services). Weiterhin und zusätzlich zu interVista’ Angebot eigener Anzeigen, benutzt interVista Drittpartei-Werbeagenturen und Networks, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie die Sites besuchen. Diese Agenturen und Networks schließen unter anderem Drittpartei-Anzeigenserver, Werbeagenturen, Anzeigentechnologie-Anbieter und Forschungsfirmen ein. Diese Firmen und Networks können Informationen benutzen (nicht mit eingeschlossen sind Ihr Name, Adresse, e-mail-Adresse, oder Telefonnummer) über Ihre Besuche von den Sites, um für sie interessante Anzeigen für Güter und Dienstleistungen anzubieten. Bei der Anzeigenschaltung auf den Sites platzieren oder erkennen unsere Anzeigen-Networks einen spezifischen "Cookie" in Ihrem Browser oder benutzen einen "Web Beacon". Ein Beispiel für solch ein Network is Google, Inc. Falls Sie mehr Informationen über diese Praxis wünschen und mehr wissen möchten über Ihre Wahlmöglichkeiten, diese Angaben nicht von Google benutzen zu lassen, klicken Sie hier. Für mehr Informationen über die Benutzung von anderen Drittpartei-Anzeigen-Networks durch die Sites, bitte klicken Sie hier.

Bitte beachten Sie, daß die Benutzung von Cookies oder Web Beacons durch Anzeigen-Networks und durch andere Drittparteien, die über einen Link auf einer der Sites verfügen, Gegenstand deren eigener Datenschutzbestimmungen und nicht Gegenstand dieser Datenschutzbestimmungen sind.

Persönliche identifizierbare Informationen

Ihre persönlichen identifizierbaren Informationen geben wir weder an Dritte weiter, noch verkaufen wir sie an diese, außer wenn wir Ihr Einverständnis dazu haben. Allerdings legen wir Ihre persönlichen identifizierbaren Informationen eventuell unter den folgenden begrenzten Umständen offen: (i) wenn wir Ihr Einverständnis haben; (ii) oder wenn nötig, an unsere externen Service-Anbieter, um das Anbieten von Services zu erleichtern und um die Sites und Services zu bewerten; und (iii) wenn wir schlussfolgern, dass wir vom Gesetzgeber angehalten sind oder in gutem Vertrauen glauben, dass Abruf, Konservierung oder Offenlegung solcher Informationen angemessen notwendig sind, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von interVista, ihren Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen. Des Weiteren können wir persönliche identifizierbare Informationen weiterleiten, falls ein Inhaberwechsel von interVista oder von Sites und/oder Services stattfindet, wie zum Beispiel Erwerb durch eine andere Firma oder einem Zusammenschluss mit einer anderen Firma.

Änderungen von dieser Datenschutz-Erklärung

interVista ändert unter Umständen diese Richtlinien von Zeit zu Zeit durch Einstellung einer neuen Version auf den Sites. Wenn nicht anders angegeben, treten die veränderten Bedingungen mit ihrer Einstellung in Kraft. In dem Moment, in dem die Veränderungen dieser Datenschutzrichtlinien in Kraft treten, bedeutet Ihre fortdauernde Nutzung der Sites oder Services nach solchem Zeitraum Ihre Zustimmung zu den neuen Bedingungen.